Tipps für die Umgebung

AALEN

Aalen liegt im Tal des oberen Kocher, nach dessen Austritt aus der östlichen Schwäbischen Alb, die sich südlich und südöstlich von Aalen ausbreitet. Die Aal mündet im Stadtzentrum in den Kocher.
Mehr allgemeine Informationen über Aalen und Umgebung gibt es hier http://de.wikipedia.org/wiki/Aalen

Aalen laedt immer zu einem Bummel mit Stopps in einem der vielen Cafes und Restaurants ein. Eine Karte zum Citybummel koennen Sie hier herunterladen: http://www.aalen.de/sixcms/media.php/93/citybummel_d.pdf

Schauen Sie doch mal auf die Webcam, wie sich der Marktplatz im Moment darstellt: http://www.aalenlive.de/

UNESCO Welterbe Limes
Die UNESCO hat entschieden: Der Obergermanisch-Raetische Limes ist Welterbe.
Das Limesmuseum Aalen - eine Zweigstelle des archäologischen Landesmuseums Baden-Württemberg - ist das größte Römermuseum Süddeutschlands und ein bedeutender Ort zur Vermittlung des Limes als UNESCO-Welterbe. Es befindet sich auf dem Gelände des ehemals größten römischen Reiterkastells nördlich der Alpen.

Die LIMES THERMEN Aalen laden zum Abschalten, Entspannen und Genießen in römisch-antikem Ambiente ein. Die Becken werden von 34° Celsius warmem Thermal-Mineralwasser gespeist, das aus einer Tiefe von 600 Metern aus der Erde kommt. Eine Kneippanlage, Tepidarium, Farb-Licht-Anwendung, Saunen, Solarien, ein römisch-irisches Dampfbad und die physikalische Abteilung mit Krankengymnastik und Anwendungen runden das Angebot der Thermen ab. http://www.limes-thermen.de/

Im Schaubergwerk „TIEFER STOLLEN“ geht es mit der Grubenbahn 400 Meter unter Tage zu den Stellen, wo früher Eisenerz abgebaut wurde. Im Inneren erwartet den Besucher eine Multivisionsschau und ein 800 Meter langer geführter Rundgang durch die interessanten Stollen, Schächte und Gänge. http://www.bergwerk-aalen.de

Lesen Sie mehr ueber die anderen Museen in Aalen: http://www.museen-aalen.de

KULTUR

Aalen hat das kleinste Stadttheater Deutschlands zu bieten. Den aktuellen Spielplan koennen Sie sich hier ansehen http://www.theateraalen.de/

Des weiteren gibt es einen modernen Kinopark mit zahlreichen gemuetlichen Sälen und Gastronomie http://www.kino-aa.de/

Ein weiteres kulturelles Highlight in Aalen sind die ist das jaehrliche Jazzfest, das Musik und Stimmung in die Innenstadt bringt http://www.aalener-jazzfest.de/index.php

Wenn Sie sich fuer lokale Kunst uns Ausstellungen interessieren, dann sind Sie beim Aalener Kunstverein an der richtigen Adresse: http://www.kunstverein-aalen.de/

Ausserdem gibt es natuerlich zahlreiche Diskotheken, Cafes und Restaurants.

Der lokale Fussballverein ist der VFR Aalen, seit der Saison 2012/2013 in der 2. Bundesliga http://www.vfr-aalen.de/
Eine weitere erfolgreiche Sportlervereinigung in Aalen sind die Ringer des KSV Aalen
http://www.ksv-aalen.de/

UMGEBUNG

Sehenswertes in der Gegend:

Aalbäumle
Stadtkirche
St.-Johann-Kirche
Schubarthaus
Bergbaupfad
Sieger Köder
Schaffner-Altar
Erlebnisregion Schwäbische Ostalb
Benediktinerabtei und Klosterkirche Neresheim
Härtsfeld Museumsbahn
Köhlerei
Ellwangen
Erholungsgebiet und Freilichtmuseum Rainau-Buch
Schloss Baldern
Schloss Kapfenburg
Marienburg Niederalfingen

Weitere Informationen gibt es hier:
Stadt Aalen
Tourist-Information
Marktplatz 2
73430 Aalen

Tel: 07361 52-2357 oder 2358
Fax: 07361 52-1907
E-Mail: touristik-service@aalen.de